Mittwoch-Spiel gegen Dossenheim

Am Mittwoch trifft die erste Mannschaft auf den Abstieger aus der Landesliga FC Dossenheim.

Es geht um jeden Punkt gegen den Abstieg. Ein Dreier muss her.

Derby-Time!

 

Am Wochenede trifft die erste Mannschaft im Derby auf den FC Rot. Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit unsere langjährigen Mitspieler und Freunde Marco Zetsche und Manuel Sailer. Auf ein faieres Spiel in Rot. Die zweite Mannschaft spielt zeitgleich bei der Union Heidelberg.

 



Trauer um Anton Nagl

Der VfR Walldorf trauert um Anton Nagl.

Anton Nagl hat als Walldorfer und in seiner Eigenschaft als Vorsitzender von Anpfiff ins Leben sich neben vielen anderen Projekten auch speziell um den Jugendfussball in Walldorf bemüht und verdient gemacht. Er war es, der den VfR Walldorf ansprach und als Kooperationspartner von Anpfiff ins Leben e.V. gewinnen konnte. Doch damit nicht genug. Er wollte, dass die beiden Vereine FC Astoria und VfR Walldorf mit ihren großen Jugendabteilungen eine gemeinsame Jugendarbeit in Walldorf betreiben sollten. In mehreren Gesprächen über einen längeren Zeitraum hinweg gelang es ihm schließlich, beide Vereine von einer gemeinsamen Jugendarbeit zu überzeugen und die Rahmenbedingungen hierfür zu schaffen. Diesen Stand haben wir auch heute noch, auch wenn dies leider aufgrund der Intervention vom Verband nicht mehr unter dem gemeinsamen JSG Walldorf laufen darf. Trotz der nach außen hin wieder unterschiedlichen Vereinsnamen läuft die Kooperation aber weiterhin unter dem Dach von Anpfiff ins Leben weiter.

Dies war nur durch das hartnäckige und ständige Nachhaken von Anton möglich, der auch dieses Ziel intensiv verfolgte und sich nicht davon abbringen lies. Und es schließlich auch zu einem erfolgreichen Abschluss brachte. Danke Anton für deinen Einsatz und deine Entschlossenheit, Projekte anzugehen und auch umzusetzen.

Der VfR Walldorf hat Anton Nagl viel zu verdanken und wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Für den VfR Walldorf e.V.

Jörg Gottwald, 1. Vorsitzender

 

SG Horrenberg - VfR Walldorf wird auf 16:45 verschoben. Gespielt wird in Balzfeld und nicht in Horrenberg

Da der Platz in Horrenberg unbespielbar ist, wird das Spiel heute in Balzfeld durchgeführt und nicht in Horrenberg. Da Balzfled um 15:00 Uhr spielt, wird das Spiel gegen Horrenberg erst um 16:45 statt finden.

Neuer Service beim VfR Walldorf.

im Homepage-Menü der 1. und 2. Mannschaft gibt es Detailinformationen zum Kader, der Einsatzstatistik der Spieler, dem Spielplan, der Tabelle und die aktuelle Torschützenliste.