Liebe Mitglieder und Freunde des VfR Walldorf,

wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen muss, neben vielen anderen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens, auch der Amateursport den Betrieb im November einstellen. Das betrifft natürlich leider auch den VfR Walldorf. Sowohl der Trainings- als auch der Spielbetrieb müssen bis mindestens Ende des Monats ruhen. Bei unsrer ersten Mannschaft musste bereits das für vergangenen Sonntag angesetzte Auswärtsspiel beim VfL Heiligkreuzsteinach abgesagt werden, da der Badische Fußballverband bereits letzten Donnerstag mitgeteilt hatte, dass der Spielbetrieb ab sofort eingestellt werde. Somit werden auch die Partien gegen den TSV Wieblingen 2, ASC Neuenheim 2, TSV Rettigheim und das Heimspiel gegen den FC Rot im November nicht stattfinden.

Bei unserer zweiten Mannschaft war das Heimspiel gegen TB Rohrbach betroffen, sowie die Begegnungen gegen SpG Rettigheim 2/Mühlhausen 3, FC Sandhausen 2, FG Rohrbach und SG Dielheim 2.

Kommen Sie alle gut durch diese Zeit und bleiben Sie gesund.