Kreisliga 21.10.17

SG Mauer - VfR Walldorf 0:4 (0:2)

Überragendes Spiel gegen den Tabellennachbarn

In allen Belangen war unsere Mannschaft an diesem Tag überlegen. Von Beginn an wurden die Zweikämpfe gewonnen. In der 20. Minute erkämpfte sich Arne Kuhrs den Ball vom Gegner und Nuri Yüksel konnte den Querpass zum 0:1 einschieben. Kurz darauf erzielte dann Jan Heck nach Querpass von Tim Müller das beruhigende 0:2. Nach der Pause versuchte Mauer alles um den Anschluss zu erzielen. Sie waren aber kaum gefährlich vor dem Tor. Kay Bletsch konnte seinen Kasten sauber halten. Nach 55 Minuten hatten wir das Spiel wieder unter Kontrolle und so konnten wir durch den Joker Kevin Taylor das 0:3 erzielen. In der 75. Minute war es dann unserem Kapitän Tim Müller vorbehalten den 0:4 Endstand zu erzielen.

1:0 durch Nuri auf Vorlage von Arne
4:0 Endstand durch Tim