Kreisliga 2.4.17

FT Kirchheim - VfR Walldorf 1:2 (1:1)

Kampfbetontes Spiel mit verdientem Sieg

Das Spiel war 90 Minuten heiß umkämpft und durch viele Fouls unterbrochen. Nach 20 Minuten konnte Manuel Sailer unsere Farben in Front bringen. Nach einer halben Stunde war unsere Abwehr einen Moment unkonzentriert und ein darauffolgendes Foul im Strafraum brachte den 1:1 Ausgleich für Kirchheim. In der zweiten Halbzeit konnten die vielen Chancen auf beiden Seiten nicht verwertet werden. Ein weiterer Strafstoß wurde von Kirchheim verschossen. Nachdem sich 10 Minuten vor Schluss Manuel Sailer auf dem rechten Flügel durchsetzen konnte, schob Tim Müller zum 2:1 Siegtreffer ein. Drei Siege aus 4 Spielen nach der Winterpause können sich sehen lassen, aber auch die Konkurrenz im Abstiegskampf punktet.


.