Vorschau Rückrunde

Es ist wieder soweit.

Die anstrengende Vorbereitung ist vorbei und es geht wieder auf Punktejagd. Den Auftakt macht unsere 2. Mannschaft bei Ihrem heutigen Heimspiel gegen die Reserve der FT Kirchheim. Das Trainerteam um Maurice Boes und Kai Vetter hofft mit einem guten Spiel in die Rückrunde zu starten, um im Laufe der restlichen Saison noch den ein oder anderen Platz weiter nach oben zu klettern. Anpfiff der Begegnung ist 19:45 Uhr.

Am Sonntag, den 10.03.19, startet dann auch unsere 1. Mannschaft in die Rückrunde. Gleich zu Beginn empfangen die Rot-Schwarzen die Mannschaft aus St. Ilgen. Vor allem in der Offensive ist der Gast topbesetzt, doch die Jungs um das Trainerduo Dimon Tsatsopitas und Jan Heck werden alles geben und versuchen die Punkte in Walldorf zu behalten. Auch kommt es zu einem Wiedersehen mit einem alten Weggefährten. Bevor es ihn nach St. Ilgen zog, schnürte Benni Niedermayer seine Schuhe noch für unsere Farben. Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

 

Mi, 06.03.19

VfR Walldorf II – FT Kirchheim II                   19:45 Uhr

So., 10.03.19

VfR Walldorf – FC Badenia St. Ilgen                15:00 Uhr


Einladung zur Winterfeier 2019

Nach einer Pause im letzten Jahr wird es auch in diesem Jahr wieder eine Winterfeier geben. Es wird viele unterhaltsame Programmpunkte geben, die von den Aktiven und den attraktiven Herren vorgeführt werden. Daher möchten wir Sie recht herzlich zu unserer
Winterfeier, am Samstag, den 19.01.2019
im katholischen Pfarrsaal
in Walldorf, Hauptstrasse 22
Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
einladen.
Wir weisen darauf hin, dass an diesem Abend kein warmes Essen serviert wird.
Es werden lediglich kleine Snacks angeboten. Für Getränke ist aber bestens gesorgt.
Das Programm des Abends wird wie gewohnt durch aktive Mitglieder und "Freunde" gestaltet.
Auch dieses Jahr haben wir uns wieder etwas einfallen lassen.
Im Anschluss an das offizielle Programm öffnet natürlich auch wieder die „VfR-Offensive-Bar“.
Wir würden uns freuen, wenn wir sie an diesem Abend wieder in unserem Kreis begrüßen dürfen.
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist wie immer frei und nicht nur Mitgliedern vorbehalten.
Auch Freunde und Gönner sind herzlich willkommen.
Wir freuen uns auf einen schönen Abend in der VfR-Familie.